Gebühren für den Klavierunterricht

  • 1 x wöchentlich 30 Minuten - Pauschale monatlich 73,-- Euro, per Dauerauftrag zum 3. des Monats 
  • Feste Monatspauschale - auch in den Ferien (siehe unten)
  • Kein Unterricht in den bayerischen Schulferien und an unterrichtsfreien Tagen/Feiertagen
  • Bei Absage durch die Lehrkraft wird die Gebühr anteilig zurückerstattet oder ggf. wird der Unterricht zeitnah nachgeholt.
  • Online-Unterricht ist dem Präsenzunterricht gleichgestellt

 

Warum auch in den Ferien bezahlen?
Oft werde ich gefragt, warum man auch in den Ferien bezahlen muss. 

Nun, das ist wie mit jedem anderen Gehalt auch - das gibt's ja zum Glück auch im Urlaub weiter.
Pro Unterrichtsstunde (30 Minuten) werden 23,-- € berechnet.
Wenn man diese nun mit den 38 Unterrichtsstunden pro Jahr multipliziert, entspricht das einem

Jahresbeitrag von 874,-- €, diesen wiederum teilt man durch die 12 Kalendermonate und

daraus ergibt sich der monatliche Pauschalbeitrag von 73,-- Euro. 
Bitte bedenken Sie, dass ich jede Stunde für jeden Schüler individuell vorbereite. 
Diese Vorbereitung findet vornehmlich in den Ferien statt.